nl     de

Festival 2023

28.02. - 02.04.2023
Programm: 14.12.2022

VVK-Start: 15.12.2022, ab 11 Uhr

Compagnie Didier Théron (F) “Terre” + “Resurrection”

Do 09.03. – So 12.03.2023

20.00 Uhr, Fabrik Stahlbau Strang Aachen

Dauer: ~ 100 min. inkl. Pause

VVK / AK: 21,00 € – 28,00 €

Das Stück „Resurrection“ ist Teil einer fortwährenden Tanzrecherche zum Thema „Die Lebenden und die Toten“ im Schaffensprozess des Didier Théron, einer Legende der französischen Tanzszene mit seiner Kompanie in Montpellier. „Resurrection“ wird hier verstanden als Neuanfang, als Befreiung auf dem Weg der Suche nach etwas Neuem. Vier Tänzer*innen auf einer leeren Bühne begeben sich auf ein tänzerisches Abenteuer durch verschiedene choreografische Formen von Energien, die zwischen Stille und unbändiger Entfaltung pendeln. Eine Offenbarung! „Terre” ist Teil des Projektes „GONFLES“, eine getanzte Antwort auf die Figuren von Oskar Schlemmer oder Nikki de Saint Phalle. Drei Frauen werden zu Rockstars und heben ab zur Musik von AC/DC. Ein wahrer Genuss!

www.didiertheron.com

https://vimeo.com/user13374175        

https://www.youtube.com/watch?v=sL06Vv2Shkk

 

Ticketshop

 

09.03.2023, 20:00-21:40 Uhr

Fabrik Stahlbau Strang