nl     de

Festival 2023

28.02. - 02.04.2023
Programm: 14.12.2022

VVK-Start: 15.12.2022, ab 11 Uhr

Anouk Kruithof “Universal Tongue”

Di 28.02. – So 02.04.2023

Halle SCHUNCK Glaspalast, während der Öffnungszeiten

Eintritt frei

 

In Zusammenarbeit mit „SCHUNCK“ zeigt schrit_tmacher eine überarbeitete Version der gefeierten Tanzvideo-Installation „Universal Tongue“ der bildenden Künstlerin Anouk Kruithof (40). Kruithof zeigt in dieser Installation einfallsreiche Loops (von 4 Stunden Länge) von 1.000 Tanzstilen aus aller Welt. Vom Paradetanz bis zum Straßenauftritt, von der Reise nach Jerusalem bis zum Gabber, vom Limbo bis zum Finger Tutting: obwohl zwischen den einzelnen Bewegungsstilen eine starke Verbundenheit besteht, werden sie von kulturellen Unterschieden geprägt. „Ein echter Hochgenuss von unfassbar gekonnt montierten Tanzvideos aus einer megalomanen weltweiten Datenbank“, schrieb die niederländische Zeitung „De Volkskrant“ über das Werk.

Kruithof lebt und arbeitet in Belgien, den Niederlanden und Surinam und gewann den „Infinity Award New York 2012“, den „Charlotte Köhler Preis 2014“ und den Publikumspreis des „Volkskrant Beeldende Kunstprijs 2016“.

 

28.02.2023 - 02.04.2023

Anouk Kruithof “Universal Tongue”