nl     de

Festival 2023

28.02. - 02.04.2023
Programm: KW 50/2022
VVK-Start: 15.12.2022, ab 11 Uhr

Dada Masilo | The Dance Factory (ZAF) “The Sacrifice”

Niederländische Premiere

Di 05.04.2022

20.00 Uhr, Theater Heerlen / RABOzaal

Dauer: ~ 60 Min. ohne Pause

VVK / AK: 14,00 € – 34,50 €

Die südafrikanische Choreografin Dada Masilo ist aufgrund ihrer Faszination für afrikanische Tanzformen und ihr Wissen über modernen Tanz und klassisches Ballett eine der derzeit auffallendsten Choreografinnen. Für „The Sacrifice“ ließ sie sich vom bekannten Ballett „Le Sacre du printemps“ inspirieren, mit dem der Komponist Strawinsky und der Choreograf Nijinsky 1914 mit allen Regeln des klassischen Balletts brachen. Bei schrit_tmacher wird jedes Jahr eine Interpretation des Stückes aufgeführt. Masilo vereint das prachtvolle, ekstatische Ballett mit dem Tswana-Tanz (einem rituellen Tanz aus Botswana) in einer aufputschenden Begegnung der Kontinente und Kulturen.

Mit anschließender Diskussion, Eintritt frei

Einführung um 19.00 Uhr im INGzaal [nl] für 3,50 €. Für Freunde von Parkstad Limburg Theaters gratis.

Reservierung erforderlich: T.: +31(0)45-5716607 / www.plt.nl

Video: https://vimeo.com/532175576

Video: https://vimeo.com/411266992
Website: http://www.quaternaire.org/dada-masilo/sacrifice 

 

Hier lang zum Ticketshop: Ticketshop – Dada Masilo / The Dance Factory (ZAF) “The Sacrifice” Tickets, Theater Heerlen, 6411 AS Heerlen – online bestellen (reservix.de)

20:00 - 21:00
[venue]